Sonntag, 12. April 2015

NUDELNESTER MIT GEFÜLLTEN CHAMPOINS

Nudelnester mit gefüllten Champignons  ( 2 Personen )

Zutaten:

  •     200g       Bandnudeln
  •     100g        passierte Tomaten
  •      50g         geriebener Parmesan
  •      75g         Spinat
  •     1EL         Pinienkerne
  •     3EL         Butter  
  •     ½ TL      Zucker
  •     ½ TL      dunkler Balsamicoessig
  •     ½ TL      gehackter Majoran
  •     1kl           Zwiebel
  •     4              mittelgroße, weiße Champignons   
  •     Salz und Pfeffer zum abschmecken

Zubereitung:

Passierte Tomaten mit Zucker, Balsamicoessig, Majoran, Salz und Pfeff würzen.
Bandnudeln laut Packungsanweisung in Salzwasser kochen und gut abtropfener lassen.
Eine kleine Auflaufform mit 1 Esslöffel Butter einfetten, 4 Nudelnester formen und gleichmäßig die Tomatensoße darüber gießen.
Champignonstiele vorsichtig herausdrehen und die Champignonköpfe auf die Nudelnester setzen.
Die Zwiebel und Champignonstiele in kleine Würfel schneiden.
Die restliche Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Würfel leicht darin anbraten.
Spinat  unter die Würfel rühren und  die Champignonköpfe damit füllen Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Umluft: 160 Grad) 20-25 Minuten überbacken.
Mit Parmesan und Pinienkernen bestreuen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen.