Donnerstag, 9. April 2015

TOMATEN-HACKFLEISCHSUPPE

Tomaten-Hackfleischsuppe      ( 2 Personen)

Zutaten:

  • 250g          gemischtes Hackfleisch
  • 500ml       Gemüsebrühe
  • 300g          passierte Tomaten
  • 200g          Sahne
  • 1                 Zwiebel
  • 1                 Knoblauchzehe
  • 1El             Olivenöl
  • ½Tl           frischer Oregano
  • ½Tl           Zucker
  • ½Tl           Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer zum würzen
  • Frische Kräuter zum Garnieren

Zubereitung: 

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden.
Öl in eine beschichtete Pfanne geben und die Würfel darin andünsten.
Passierte Tomaten, Sahne und Gemüsebrühe hinzufügen und unter Rühren
aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.
Mit Oregano, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
Hackfleisch mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen gut vermengen und
aus der masse kleine Bällchen formen.
Die Hackfleischbällchen in die Suppe geben und bei schwacher Hitze 10-15 Minuten köcheln lassen.
Zum servieren mit frischen Kräutern bestreuen.