Donnerstag, 7. Mai 2015

RADIESCHENQUARK MIT SCHNITTLAUCH

Radieschenquark mit Schnittlauch


Zutaten:
  • 200g Radieschen
  • 150g Quark
  • 150g Hüttenkäse
  • 40g frischer Schnittlauch
  • 2Tl Saft einer unbehandelten Zitrone
  • Salz und Pfeffer zum würzen

Zubereitung:

Die Radieschen von den Blättern trennen, waschen, putzen und in feine Stifte schneiden.
Den Schnittlauch abbrausen, trochen schütteln und in Röllchen schneiden.
Den Quark und Hüttenkäse in einer Schüssel gut miteinander verrühren.
Radieschen und Schnittlauch ( bis auf 1Tl ) in die Masse geben mit dem Zitronensaft beträufeln und unterrühren.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem restlichen Schnittlauch bestreut servieren.